Seit Britax/Römer 1966 den ersten Kindersitz enbtwickelt hat, hat sich viel getan in Sachen Sicherheit!
Seit 2016 produziert Britax/Römer fast alle Kindersitze in Leipheim bei Ulm.
Gelebtes “Made in Germany”
Alle Stoffe werden in Europa produziert und ihre Mindestanforderungen hinsichtlich Schadstoffen liegt weit über den gesetzlich geforderten Grenzwerten.

Der beliebteste Reboarder aus dem Hause Britax/Römer ist der Dualfix M iSize. Der Sitz ist schwenkbar zur Tür, das erleichtert oft das hineinsetzen der Kinder ins Fahrzeug und hat eine Vorwärtsfunktion.
Testsieger mit hervorragenden Sicherheitswerten war der Swingfix M iSize, der ausschließlich reboard nutzbar ist, aber auch schwenkbar wie sein “großer Bruder”

Aber auch der Maxway und der MultiTech3 erfreuen sich Beliebtheit, denn sie gehören zu den Reboardern, die ohne Isofix installiert werden!
Der Maxway ist sogar mit dem 2-Punkt-Gurt installierbar und sehr gerne die Wahl in Reisebussen und Wohnmobilen.

Grinsekind